DSV Sommer Olympiade 2021

Obwohl noch kein Schnee liegt.... ...die Sommer-Ski-Olympiade kommt in die Rhön

Dr Stützpunkt Rhön vom hessischen Skiverband hat es geschafft, die Sommer.Ski-Olympiade vom deutschen Skiverband in die Rhön zu holen.

Es wird ein abwechslungsreicher Wettbewerb als Team-Wettkampf durchgeführt. In den Bereichen Koordinaton, Kraft, Schnelligkeit und Geschicklichkeit könnt ihr Euch an verschiedenen Stationen messen.

 

Wann :          Samstag, 25.09.2021 ab  11:00 Uhr bis max. 15:00 Uhr

Wer :             Kinder ab Jahrgang 2008 bis 2015

Wo :              Sportplatz TSV Wüstensachsen / Hygienekonzept vom Dt .Skiverband

Anmeldung : TSV Wüstensachsen (Mail an Natascha.Kopf@t-online.de)

                      SKG Gersfeld (Mail an torstengensler@me.com)

                      HSV.Sportwartin Antje Brenzel (Mail an antje.brenzel@sgkr.de)

Meldet Euch schnell an ( spätestens 18.09.2021) oder sprecht eure Vereinsverantwortlichen an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Bei hoffentlich schönem Wetter und mit viel guter Laune möchten wir einen großartigen und sportlichen Tag mit Euch verbringen - also raus aus dem Alltag und rein in das olympische Sportgeschehen !

Wir freuen uns auf Euch.

Natascha Kopf, Torsten Gensler und Antje Brenzel

Sichtungslehrgang U12 alpin

Sichtungslehrgang U 12 alpin am Hot Spot Seepark Niederweimar

 

Am 12.06.2021 fand am Hot Sport Seepark in Niederweimar (bei Gerkaus) ein Talentcamp vom HSV für Kids von 9-12 Jahren unter Leitung von Landestrainer Luis Lohrmann statt. 

 

Vormittags wurde ein Talentsichtungs-Training mit verschiedenen Stationen durchgeführt. Nach einer ausgiebigen Stärkung mit Pizza und Getränken konnten sich die Kids beim Wasserski und Wakeboard fahren im kühlen Nass austoben.

 

Teilgenommen haben von der SKG Eva und Anton Gensler, vom SCR Fulda Kaya Schneider.

Skitty Cup Oberwiesenthal 2020

Finja Trott und Robin Lippert beim Kids Cross Finale, Eva Maria und Anton Gensler erfolgreich im Skitty Cup in Oberwiesenthal

Ticket fürs Allgäu gebucht

Am 29.02.2020, fand in Oberwiesenthal das dritte und vierte Rennen zur Qualifikation zum DSV KidsCross-Finale statt. Insgesamt 49 Läufer aus Sachsen, Thüringen, Niedersachsen und Hessen hatten sich eingefunden, nachdem das Rennen witterungsbedingt von Schöneck verlegt werden musste.

Qualifizieren konnten sich nur die besten 6 Läufer (m/w) für das Finale am kommenden Wochenende im Allgäu, hier messen sich die Kinder der U12 aus dem gesamten Bundesgebiet.

 

Die beiden Rhöner Rennläufer Finja Trott (TSV Wüstensachsen) und Robin Lippert (SC Rhön Fulda)

machten sich nach den ersten 4 Qualifikationsläufen im Januar Hoffnung auf Startplätze für das Finale.

Die noch ausstehenden vier Slalom-Qualifikationsläufe wurden am Samstag auf der Rennstrecke „Unter der Seilbahn“ ausgetragen.

Finja Trott belegte in den ersten beiden Läufen des Tages den 5. Platz und Robin Lippert den 4. Platz, für die beide jeweils einen Pokal mit nach Hause nehmen konnten. Mit diesen tollen Platzierungen waren beide Rhöner Rennläufer auf Finalkurs.

Im dritten Lauf des Tages verhinderte ein Torfehler von Robin Lippert eine weitere Topplatzierung, ebenso erging es Finja Trott im vierten Lauf, sie musste ihrer Risikobereitschaft Tribut zollen und schied kurz vor dem Ziel aus.

Die direkte Qualifikation für das Finale erreichte Robin Lippert als 4. und Finja Trott als 6.

 

Am gleichen Hang fand der SkittyCup statt. Hier starteten ebenfalls zwei Rhöner Rennläufer. Eva Marie Gensler U 10 weiblich und ihr Bruder Anton Gensler U 8 männlich beide SKG Gersfeld.

Eva Maria Gensler belegte in einem großen Starterfeld der U 10 w im 1. Rennen einen hervorragenden 6. Platz und im 2. Rennen Platz 12.

Anton Gensler belegte im 1. Rennen Platz 7 und konnte sich mit zwei super Läufen im 2. Rennen einen Pokal erkämpfen und belegte Platz 4.

 

Emily und Niklas Trott (TSV Wüstensachsen) starteten am Samstag in Wildschönau. Bei einem Parallelslalom mit 20 Toren und fast ausschließlich bayerischen Läufern belegte Emily Trott in der Alterklasse U 16 den 8. Platz. Niklas Trott belegte in der gleichen Altersklasse den 9. Platz.

Bezirksmeisterschaften 2020

Am Mittwoch den 05. Februar 2020 finden bei Flutlicht die diesjährigen Bezirksmeisterschaften auf der Wasserkuppe statt. Wir hoffen, dass die Schneeverhältnisse gut genug sind, um die Veranstaltung durchführen zu können und auch zahlreiche Teilnehmer die Gelegenheit nutzen, ihr Können im Wettkampf zu beweisen .

SCT Kinderpokal 2020 und Kids Cup Rennen Nr. 7 + 8

Der SC Taunus Frankfurt führt am Wochenende 08./09. Februar 2020 im Rahmen seines Kinderpokals auch die Kids Cup Rennen Nr. 7 + 8 durch. Die Rennen werden am Kapellenlift in Todtnauberg im Schwarzwald ausgetragen.

Gersfelder Skibasar 2019

Der Gersfelder Ski-Basar findet am Samstag 23. November 2019 von 13 bis 14 Uhr in der Rhönschule Gersfeld statt.

Angenommen und verkauft werden Ski, Skischuhe, Bekleidung, Helme und Stöcke,

Nur mit Größe, Preis und Verkaufnummern versehene Artikel werden angenommen.

Veranstalter ist die Skiabteilung alpin und nordisch der SKG Gersfeld. Verkaufsnummern sind erhältlich unter Telefon (06654) 7435 und (06654) 7578.

Jubiläumswoche 100 Jahre SKG

Lesen sie den im Anhang bereitgestellten Bericht über die erfolgreiche Jubiläumsveranstaltung anläßlich des 100-jährigen Bestehens der SKG Gersfeld

100 Jahre SKG Gersfeld Jubiläumsveranstaltung

Vom 19. bis 23. Juni 2019 feiert die SKG Gersfeld ihr 100 jähriges Bestehen.

 

 

Hess. Meisterschaften Kinder u. Schüler sowie Kids Cup Finale 2019

Am Wochenende Fr.15. bis So.17.März 2019 werden in Hinterreit sowohl die hessischen Meisterschaften der Kinder und Schüler als auch die Finalrennen zum HSV Kids Cup 2019 ausgetragen